Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für "Realtek Semiconductor Corp - Extension" in Windows?

Frage

Problem: Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für "Realtek Semiconductor Corp - Extension" in Windows?

Ich habe zurzeit ein Problem mit Windows-Updates, oder besser gesagt: einem Treiberupdate. Jedes Mal, wenn ich nach Updates suche, heißt es, dass es ein Treiberupdate für Realtek Semiconductor Corp – Extension Driver gibt. Es wird dann installiert und beim nächsten Mal wird das Gleiche wieder angezeigt… Wenn ich jedoch die Zuverlässigkeitsüberwachung von Windows öffne und dort den Vorgang überprüfe, sehe ich zahlreiche Meldungen mit dem Hinweis „Windows Update fehlgeschlagen“. Das ist ziemlich ärgerlich und ich frage mich, ob ich das Fehlschlagen des Updates irgendwie beheben kann. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Akzeptierte Antwort

Windows-Updates sind regelmäßig vorkommende Updates, an die sich alle Benutzer von Windows-Systemen gewöhnt haben. Microsoft veröffentlicht in der Regel jeden zweiten Dienstag im Monat Updates, die alle Arten von Verbesserungen enthalten. Der Stichtag wird oft als „Patch Tuesday“ (oder auch Patch-Dienstag) bezeichnet und kann diverse Updates umfassen, einschließlich Sicherheits-, Funktions- und Qualitätsverbesserungen und mehr.

Treiber sind für jedes Betriebssystem wichtig, da sie die ordnungsgemäße Kommunikation zwischen Hardware und Software ermöglichen, so dass der Benutzer das maximale Potenzial seines Computers ausschöpfen kann. Einmal installiert, können Treiber lange Zeit verwendet werden, bevor sie aktualisiert werden müssen, obwohl dies stark von der Systemkomponente und der Art der Nutzung des Computers abhängt. Es wird jedoch empfohlen, die Treiber so oft wie möglich zu aktualisieren.

Um den Benutzern das Leben so komfortabel wie möglich zu machen, bietet Windows auch Treiberaktualisierungen über das Betriebssystem an, die jedoch als optional angezeigt werden. Sie müssen daher vom Benutzer veranlasst werden. Realtek-Treiber gehören zu den gängigsten Audiotreibern. Hat man folglich Probleme mit dem Sound, so sollte man sicherstellen, dass die Treiber auf dem neuesten Stand sind.

Viele Benutzer haben berichtet, dass bei dem Versuch den Treiber Realtek Semiconductor Corp – Extension zu installieren, der Vorgang fehlgeschlagen ist, meist mit einem Fehlercode wie 0x80070103. In anderen Fällen wurde berichtet, dass der Installationsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, nur um dann zu sehen, dass die Installation immer wieder wiederholt wird. Auch in diesem Fall wurde die Warnung über ein fehlgeschlagenes Windows-Update gemeldet. Die Treiberversion, z.B. 6.0.9366.1 oder 6.0.9369.1, ist ebenfalls in der Meldung enthalten.

Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ in Windows?

Wenn die Installation des Treibers Realtek Semiconductor Corp – Extension fehlschlägt, scheint dies keine größeren Auswirkungen zu haben und man kann den Computer wie gewohnt weiterverwenden. Es kann jedoch ziemlich frustrierend sein, wenn das Update Sie ständig mit Spam bombardiert, vor allem, wenn sich der Vorgang mehrmals am Tag wiederholt. Zweifellos sollte dies nicht passieren und es gibt Möglichkeiten, wie man das Problem beheben kann.

Bevor Sie mit den nachstehenden Lösungen fortfahren, empfehlen wir einen vollständigen Systemscan mit dem Tool ReimageMac Washing Machine X9 durchzuführen, um das System auf Malware zu überprüfen und alle beschädigten Dateien zu reparieren, sodass Sie eine Systembeschädigung ausschließen können. Wenn Sie den manuellen Weg gehen möchten, fahren Sie mit den nachstehenden Lösungen fort.

Lösung 1. Blenden Sie das Update mit einem Microsoft-Tool aus

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen, können Sie das Update einfach über die Microsoft-Problembehandlung ausblenden, und es sollte Sie nicht mehr belästigen.

  • Laden Sie das Tool Show or Hide Updates Troubleshooter von der Microsoft-Seite [direkter Download] herunter
  • Starten Sie die Datei wushowhide.diagcab, um die Installation des Tools zu beginnen
  • Wählen Sie Erweitert, selektieren Sie Reparaturen automatisch anwenden und fahren Sie mit Weiter fort
  • Wählen Sie nun Hide updates, um das zu verbergende Update „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ auszuwählen und klicken Sie auf Weiter
  • Übernehmen Sie die Änderungen und klicken Sie auf Schließen

Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ in Windows?

Lösung 2. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn sich Updates nicht installieren lassen, kann das ein großes Problem sein. Windows stellt zum Beispiel Updates bereit, um Fehler zu beheben und Sicherheitslücken zu schließen. Sie sollten daher versuchen, das Fehlschlagen von Updates zu beheben, indem Sie die Problembehandlung ausführen:

  • Geben Sie Problembehandlung in die Windows-Suchfunktion ein
  • Wählen Sie Zusätzliche Problembehandlungen
  • Suchen Sie in der Liste Windows Update heraus
  • Klicken Sie den Eintrag an und klicken Sie dann auf Problembehandlung ausführen
  • Wenden Sie die vorgeschlagenen Korrekturen an und starten Sie den Computer neu
  • Versuchen Sie das System zu aktualisieren, um zu prüfen, ob das Problem behoben wurde

Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ in Windows?

Lösung 3. Laden Sie den Treiber auf alternative Weise herunter

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn bei der Installation von Treibern ein Installationsfehler auftritt, gibt es alternative Möglichkeiten, wie Sie die Treiber installieren können – entweder mit einem automatischen Treiberupdater wie DriverFix oder indem Sie die Downloadseite von Realtek besuchen und das Update von dort installieren.

Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ in Windows?

Lösung 4. Setzen Sie die Treiber zurück

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Einige Betroffene berichteten, dass sie die Probleme mit dem ständigen Auftauchen des Treibers Realtek Semiconductor Corp – Extension beheben konnten, indem sie die Realtek-Treiber auf die vorherige Version zurücksetzten.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie den Geräte-Manager aus
  • Erweitern Sie den Abschnitt Audio, Video und Gamecontroller
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek HD Audio Device und wählen Sie Eigenschaften
  • Gehen Sie zum Reiter Treiber
  • Klicken Sie auf Treiber zurücksetzen
  • Wählen Sie den Grund aus und bestätigen Sie mit Ja
  • Starten Sie das System neu

Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für „Realtek Semiconductor Corp – Extension“ in Windows?

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Schützen Sie Ihre Privatsphäre im Internet mit einem VPN-Client

Ein VPN ist essentiell, wenn man seine Privatsphäre schützen möchte. Online-Tracker wie Cookies werden nicht nur von sozialen Medien und anderen Webseiten genutzt, sondern auch vom Internetanbieter und der Regierung. Selbst wenn man die sichersten Einstellungen im Webbrowser verwendet, kann man immer noch über Apps, die mit dem Internet verbunden sind, verfolgt werden. Außerdem sind datenschutzfreundliche Browser wie Tor aufgrund der verminderten Verbindungsgeschwindigkeiten keine optimale Wahl. Die beste Lösung für eine ultimative Privatsphäre ist Private Internet Access – bleiben Sie online anonym und sicher.

Datenrettungstools können permanenten Datenverlust verhindern

Datenrettungssoftware ist eine der möglichen Optionen zur Wiederherstellung von Dateien. Wenn Sie eine Datei löschen, löst sie sich nicht plötzlich in Luft auf – sie bleibt so lange auf dem System bestehen, bis sie von neuen Daten überschrieben wird. Data Recovery Pro ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach funktionierenden Kopien von gelöschten Dateien auf der Festplatte sucht. Mit diesem Tool können Sie den Verlust von wertvollen Dokumenten, Schularbeiten, persönlichen Bildern und anderen wichtigen Dateien verhindern.

Über den Autor
Jake Doe
Jake Doe - Computertechnik-Geek

Jake Doe ist bei UGetFix der Nachrichtenredakteur. Seit seiner Begegnung mit Ugnius Kiguolis in 2003 haben sie bereits mehrere Projekte in den Gang gesetzt, die Bewusstsein über Cyberkriminalität, Schadsoftware und andere Computerprobleme schaffen.

Jake Doe kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man das ständige Auftauchen von Updates für "Realtek Semiconductor Corp - Extension" in Windows?"