Wie behebt man den Epson-Fehler 0x97?

von Olivia Morelli - -
12

Frage

Problem: Wie behebt man den Epson-Fehler 0x97?

Hallo. Mein Epson-Drucker hat plötzlich aufgehört zu drucken und zeigt mir auf dem LED-Bildschirm den Fehler 0x97 an. Ich bin mir nicht sicher, wodurch der Fehler verursacht wird und wie ich ihn beseitigen kann, damit ich die Dokumente weiterdrucken kann. Habt ihr eine funktionierende Lösung?

Akzeptierte Antwort

Der Epson-Fehler 0x97 informiert über ein Problem mit dem Epson-Drucker. Typischerweise ist er auf dem LED-Bildschirm zu sehen und taucht während des Druckvorgangs auf. Anschließend funktioniert der Drucker überhaupt nicht mehr. Die Mehrheit der Betroffenen geben an, dass sie das Druckermodell Epson WF-4630, WF-3640 oder WF-7610 verwenden.

Viele Webseiten empfehlen lediglich einen Patch oder ein Reparaturtool für den Epson-Fehler 0x97 herunterzuladen. Wir empfehlen jedoch dringend, von solchen unzuverlässigen Quellen Abstand zu nehmen. Wenn Sie glauben, dass suspekte „Patches“ auf vagen Webseiten von Drittanbietern Probleme mit dem Drucker beheben können, liegen Sie falsch. Es gilt bei solchen Seiten nämlich besondere Vorsicht, denn am Ende könnten Sie gefährliche Dateien oder sogar Schadsoftware installieren.

Besorgniserregend ist, dass der Fehler plötzlich und ohne jedes Warnzeichen oder sonstiges auftritt, was es schwieriger macht zu verstehen, was das Problem ist und wie es am besten zu lösen ist. Unsere Experten haben sich mit dem Problem beschäftigt und eine umfassende Anleitung vorbereitet, wie man den Epson-Fehler 0x97 beseitigen kann und den Drucker wieder einwandfrei verwendet.

Epson error 0x97

 

Beachten Sie aber dennoch, dass der Fehler nicht unbedingt mit der Drucker-Hardware oder -Software zusammenhängen muss und auch durch eine Schadsoftware auf dem Computer verursacht werden kann. In einer solchen Situation ist die automatische Entfernung der Schadsoftware notwendig, um den Epson-Fehler 0x97 zu beheben. Wahrscheinlich sind Sie daran interessiert, bekannte und vertrauenswürdige Anti-Spyware- oder Anti-Malware-Programme zu verwenden, um den Computer zu bereinigen und Probleme mit dem Drucker zu beheben.

Wir empfehlen daher dringend, die Software-Beurteilungen auf unserer Webseite zu lesen und die Lösung zu wählen, die für Sie am besten passt. Unser Team empfiehlt in der Regel für die Entfernung von Schadsoftware [ref id=“Reimage“] zu verwenden.

In den meisten Fällen tritt der Epson-Fehler 0x97 aufgrund von Hardware-Problemen auf. Die folgende Anleitung stellt alle nötigen Informationen bereit, um diese lösen zu können.

Beheben Sie den Epson-Fehler 0x97, um den Drucker weiterzuverwenden

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Methode 1. Drucker trennen und wiedereinschalten, gestautes Papier entfernen

  1. Brechen Sie zunächst alle Druckaufträge ab.
  2. Ziehen Sie die USB-Kabel und andere am Drucker angeschlossene Kabel ab. Stellen Sie sicher, dass Sie den Drucker vom PC trennen.
  3. Öffnen Sie die Druckerabdeckung und entfernen Sie vorsichtig das gestaute Papier.Remove jammed paper from Epson printer
  4. Entnehmen Sie die Patronen und setzen Sie sie wieder ein.
  5. Drücken Sie die Einschalttaste des Druckers, um die im Drucker verbliebenen Rückstände zu entfernen.
  6. Verbinden Sie alle Kabel mit dem Drucker und schließen Sie ihn wieder an den Computer an. Legen Sie dann das Papier neu ein und versuchen Sie, ein anderes Dokument zu drucken, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

Methode 2. Eine alternative Methode zum Ein-/Ausschalten des Druckers

  1. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste des Druckers, um ihn auszuschalten.Shut down Epson printer
  2. Entfernen Sie nun alle angeschlossenen Kabel.
  3. Warten Sie etwa fünf Minuten.
  4. Drücken Sie die An-/Aus-Taste und halten Sie sie für 1 Minute gedrückt.
  5. Halten Sie die Taste gedrückt und schließen Sie gleichzeitig das Netzkabel an den Drucker an. Sie können natürlich jemanden darum bitten, Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen.
  6. Halten Sie nach dem Einstecken des Netzkabels die An-/Aus-Taste für eine weitere Minute gedrückt. Lassen Sie sie danach los.
  7. Schließen Sie den Drucker an den Computer an, verbinden Sie alle anderen Kabel an, die Sie entfernt haben, und versuchen Sie, ein Dokument zu drucken, um festzustellen, ob der Fehler 0x97 behoben ist.

Methode 3. Verstopfte Druckerdüsen reinigen

In einigen Fällen haben Benutzer festgestellt, dass sie lediglich den Druckkopf reinigen mussten. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie den Drucker sicher reinigen können, um Schäden an der Hardware zu vermeiden.

  1. Schalten Sie den Drucker aus und trennen Sie ihn von der Stromquelle und vom PC.
  2. Öffnen Sie das Druckergehäuse.
  3. Nehmen Sie etwas Küchenpapier und falten Sie es so, dass es unter den Druckkopf passt. Feuchten Sie es mit einer beliebigen ammoniakhaltigen Reinigungsflüssigkeit für Druckköpfe an.
  4. Legen Sie das getränkte Papiertuch in die Mitte der Schiene, wo sich der Druckkopf bewegt.Place the folded paper towel with cleaning solution under print head
  5. Positionieren Sie den Druckkopf in der Mitte (das Papiertuch sollte darunter liegen).
  6. Lassen Sie es für 12 Stunden einwirken.

Methode 4. Windows-Druckerproblembehandlung ausführen und fehlende Treiber installieren

  1. Laden Sie die Windows-Druckerproblembehandlung herunter.
  2. Führen Sie die Programmdatei aus und sehen Sie, welche Probleme sie erkennt.
  3. Installieren Sie dann die fehlenden Druckertreiber. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie den Geräte-Manager.
  4. Navigieren Sie hier zum Drucker.
  5. Suchen Sie den Drucker, mit dem Sie Probleme haben. Klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie die Option Treiber aktualisieren.

Methode 5. Hersteller kontaktieren

Der Epson-Fehler 0x97 könnte ebenfalls mit dem Ausfall der Hauptplatine zusammenhängen. In diesem Fall muss man sich direkt an den Hersteller des Druckers wenden. Melden Sie das Problem und bitten Sie um einen Fachmann.

Bonus: Überprüfen Sie den Computer auf Schadsoftware

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Betroffene sagen, dass das Problem in einigen Fällen auf Schadsoftware zurückzuführen ist, die sie auf ihren Computern gefunden haben. Daher empfehlen wir Ihnen, den Epson-Fehler 0x97 mit Hilfe des folgenden Tutorials zu entfernen. Sie benötigen eine anständige Anti-Malware, um den Computer zu säubern.

Zögern Sie die Entfernung des Epson-Fehlers 0x97 nicht heraus, denn das Problem kann mit viel gefährlicheren Problemen zusammenhängen. Beispielsweise könnten Sie es mit einem Virus zu tun haben, der Sie daran hindert, an Ihren Computer angeschlossene Geräte zu verwenden. Software wie [ref id=“Reimage“] kann das Problem schnell und einfach erkennen und beheben.

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Olivia Morelli
Olivia Morelli - Expertin in PC- & Mac-Reparatur

Olivia Morelli ist eine junge, aber scharfsinnige IT-Expertin, die im letzten Jahr ihres Bachelor-Abschlusses in Softwaresysteme ist. Ihre große Leidenschaft liegt in Cybersicherheit.

Olivia Morelli kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man den Epson-Fehler 0x97?"