Wie behebt man den Update-Fehler 0x80073701 unter Windows 10?

von Gabriel E. Hall - -
12

Frage

Problem: Wie behebt man den Update-Fehler 0x80073701 unter Windows 10?

Hallo. Es ist einen Monat her, seit ich meinen Dell-PC aktualisiert habe. Ich habe KB3206632 für Windows 10 Version 1607 (x64) installiert und hatte es von der offiziellen Microsoft-Seite heruntergeladen. Seitdem kann ich jedoch keine anderen Updates mehr über Windows-Update ausführen. Jegliche Versuche führen zu dem Fehlercode 0x80073701. Ich habe keine Ahnung, wie man das Problem löst. Bitte um Hilfe.

Akzeptierte Antwort

Microsoft hat seit der Veröffentlichung von Windows 10 mit zahlreichen Problemen zu tun. Der Fehler 0x80073701 wurde bereits offiziell bestätigt und tritt auf, wenn man Windows 10, Version 1607, herunterlädt und versucht KB3206632 oder KB3213986 für x64-basierte Systeme zu installieren.

Leider ist die Suche nach einer Lösung für Windows Update-Fehler eine komplizierte Angelegenheit, die viel Zeit von Ingenieuren in Anspruch nimmt, um sie zu erkennen, zu testen und zu lösen. Neue Windows 10-Updates verursachen regelmäßig Probleme mit Treibern, Software und anderen Funktionen des Betriebssystems. Darüber hinaus klagen Nutzer immer wieder über Probleme bezüglich Bluescreens und schlechter Performance.

Der Fehler 0x80073701 im Einzelnen kann zahlreiche Probleme verursachen, darunter:

  • Langsames Computersystem,
  • Automatisches Abschalten,
  • Unerwartete Neustarts,
  • Erheblicher Datenverlust,
  • Zahlreiche Fehlermeldungen,
  • Bluescreens (BSOD),
  • Probleme im Zusammenhang mit der Installation von Windows Updates.

Laut Microsoft verursacht der Fehler 0x80073701 jedoch keine schwerwiegenden Systemprobleme, wie z.B. Beschädigung der Registry oder Hacks, Infizierungen mit Schadsoftware, Software-/Hardware-Inkompatibilitäten oder ähnliches. Der Fehlercode wird scheinbar aufgrund von älteren, nicht vollständig heruntergeladenen Updates oder beschädigten Dateien verursacht.

How to Fix Windows 10 Update Error Code: 0x80073701? 

Wenn man versucht, ein kumulatives Update wiederholt zu installieren, kann es sein, dass das System bereits einige der Komponenten enthält und deshalb der Fehlercode 0x80073701 auftritt. Glücklicherweise können Fehler im Windows Store in der Regel ohne großen Aufwand manuell behoben werden.

Windows 10-Updatefehlercode 0x80073701 beheben

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Microsoft-Techniker empfehlen das Systemdatei-Überprüfungsprogramm und DISM auszuführen, bevor man manuell tätig wird. 
Wenn die Microsoft-Tools nicht helfen, den Fehler 0x80073701 zu beheben, gibt es zudem noch die Windows Update-Problembehandlung, ein automatisiertes Dienstprogramm, das Aktualisierungsfehler automatisch beheben kann. Wenn dies ebenfalls nicht geholfen hat, probieren Sie unsere manuellen Lösungen für den Fehlercode 0x80073701 aus.

Überprüfen Sie das System außerdem mit Reimage auf Schadsoftware. Scannen Sie das System vollständig und löschen Sie alle potenziell unerwünschten Programme und andere bösartige Eindringlinge. Fahren Sie dann mit den manuellen Lösungen für den Fehlercode 0x80073701 fort. 

Windows Update zurücksetzen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Administrator).
    How to Fix Windows 10 Update Error Code: 0x80073701?
  2. Deaktivieren Sie die Dienste Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst, Kryptographiedienste, Windows Installer und Windows Update. Geben Sie dazu die folgenden Befehle in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    net stop bits
    net stop msiserver
  3. Benennen Sie nun die Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 um. Geben Sie dazu den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    ren C:\\Windows\\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    ren C:\\Windows\\System32\\catroot2 Catroot2.old
  4. Aktivieren Sie nun die zuvor deaktivierten Dienste (Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst, Kryptographiedienste, Windows Installer und Windows Update). Geben Sie hierfür die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem von ihnen die Eingabetaste:
    net start wuauserv
    net start cryptSvc
    net start bits
    net start msiserver
  5. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie den PC neu.

Die Systemwiederherstellung durchführen, um den Fehler 0x80073701 zu beheben

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Starten Sie den Computer und melden Sie sich als Administrator an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Systemsteuerung ein. Klicken Sie auf den Eintrag.
  • Wählen Sie Sicherheit und Wartung, Wiederherstellung und Systemwiederherstellung öffnen und klicken Sie auf Weiter.How to Fix Windows 10 Update Error Code: 0x80073701?
  • Wählen Sie den letzten Wiederherstellungspunkt und dann Weiter.
  • Bestätigen Sie, indem Sie auf Weiter klicken.
  • Die Systemwiederherstellung sollte mit einem Neustart des Geräts enden.

Datums- und Zeiteinstellungen überprüfen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie die Option Zeit, Sprache und Region.
    How to Fix Windows 10 Update Error Code: 0x80073701?
  3. Klicken Sie im Reiter Internetzeit auf die Schaltfläche Einstellungen ändern.
  4. Markieren Sie Mit einem Internetzeitserver synchronisieren und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.
  5. Klicken Sie auf OK und schließen Sie alles.
  6. Starten Sie den PC neu.

Das fehlerverursachende Update manuell entfernen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie Eingabeaufforderung ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gefundenen Eintrag und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn in die Eingabeaufforderung ein. Drücken Sie danach die Eingabetaste.
    wusa /uninstall /KB:3172605
  • Nun sollte der Fehler nicht mehr auftreten.

Das Update KB3081440 manuell herunterladen und installieren

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Gehen Sie zur offiziellen Microsoft-Seite und laden Sie das Update KB3081440 von diesem Link herunter: http://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB3081440

Es entfernt automatisch die Überreste von KB3206632. HINWEIS: Vergessen Sie nicht, dass für Ihr Betriebssystem korrekte Update (32-Bit oder 64-Bit) auszuwählen.

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall - Leidenschaftliche Computerexpertin

Gabriel E. Hall ist eine Expertin in Troubleshooting und arbeitet bereits seit Jahren in der IT-Branche.

Gabriel E. Hall kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man den Update-Fehler 0x80073701 unter Windows 10?"