Wie behebt man den Windows Update-Fehler 0x800f084f?

Frage

Problem: Wie behebt man den Windows Update-Fehler 0x800f084f?

Hallo. Jedes Mal, wenn ich versuche, meinen Computer mit Windows 10 zu aktualisieren, schlagen die Updates fehl und ich erhalte den Fehler 0x800f084f. Was bedeutet das?

Akzeptierte Antwort

Das Aktualisieren des Computers ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um ihn sicher und fehlerfrei zu halten. Windows-Updates enthalten regelmäßig wichtige Patches für Sicherheitslücken und neue Funktionen. Doch selbst wenn Benutzer auf „Updates installieren“ klicken, können diese fehlschlagen. Einige Windows-Nutzer werden insbesondere von dem Fehlercode 0x800f084f geplagt, während sie versuchen ihr System zu aktualisieren.

Windows Updates können aus verschiedenen Gründen fehlschlagen. Leider gibt es in der Regel keine spezifischen Ursachen, die sich allein anhand des Fehlers identifizieren lassen. Der Windows Update-Fehler 0x800f084f kann bspw. aufgrund einer beschädigten Systemdatei, einer Störung des Windows Update-Dienstes oder durch Konflikte mit einer Software eines Drittanbieters auftreten. Wenn Sie ein Antivirenprogramm installiert haben, sollten Sie zunächst versuchen, es zu deinstallieren, da es legitime Windows-Dateien als unsicher einstufen kann.

Fehler beim Updaten können auch aufgrund von versehentlich gelöschten Dateien in der Registry auftreten. Es kommt häufiger vor, als man denkt, dass Benutzer mit Systemdateien herumspielen und Dinge löschen, die für die ordnungsgemäße Ausführung von Windows erforderlich sind. In dieser Anleitung finden Sie 6 Methoden, mit denen Sie den Fehler 0x800f084f beheben können. Bei einigen Benutzern lässt sich das Problem bereits durch das Ausführen der Windows Update-Problembehandlung beheben. Falls keine der anderen Schritte funktionieren sollte, stellen wir auch Anweisungen zum manuellen Herunterladen der Updates bereit.

Wenn Sie nicht selbst die langwierige Fehlerbehebung durchlaufen möchten, empfehlen wir ein Reparaturtool wie ReimageMac Washing Machine X9 zu verwenden, welches diverse Windows-Fehler, Probleme mit der Registry, beschädigte Dateien und Bluescreens automatisch reparieren kann. Es löscht zudem Cookies und den Cache im Browser, so dass hier eine Verbesserung der Leistung sichtbar sein sollte. Wenn Sie den Windows Update-Fehler 0x800f084f manuell beheben möchten, empfehlen wir unsere untenstehende Anleitung zu befolgen. Achten Sie darauf, die Schritte korrekt auszuführen.

Methode 1. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Drücken Sie auf die Tasten Windows + X und gehen Sie zu den Einstellungen
  • Navigieren Sie zu Update und Sicherheit
  • Klicken Sie auf Problembehandlung
  • Wählen Sie Zusätzliche Problembehandlungen

Run the Update Troubleshooter

  • Führen Sie die Problembehandlung für Windows Update aus
  • Starten Sie den Computer neu

Methode 2. Reparieren Sie beschädigte Systemdateien

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Sie können beschädigte Systemdateien über die Eingabeaufforderung reparieren:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie danach auf Enter:
    sfc /scannow

Repair Corrupted System Files

  • Starten Sie das System neu
  • Wenn die Systemdatei-Überprüfung einen Fehler zurückgegeben hat, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl auf Enter:
    DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Methode 3. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Öffnen Sie wieder die Eingabeaufforderung als Administrator
  • Kopieren Sie jeweils die folgenden Befehle und fügen Sie sie einzeln ein, drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    net stop bits
    net stop wuauserv
    net stop appidsvc
    net stop cryptsvc
    Del “%ALLUSERSPROFILE%\\Application Data\\Microsoft\\Network\\Downloader\\*.*”
    rmdir %systemroot%\\SoftwareDistribution /S /Q
    rmdir %systemroot%\\system32\\catroot2 /S /Q
    regsvr32.exe /s atl.dll
    regsvr32.exe /s urlmon.dll
    regsvr32.exe /s mshtml.dll
    netsh winsock reset
    netsh winsock reset proxy
    net start bits
    net start wuauserv
    net start appidsvc
    net start cryptsvc

Reset every Windows Update Component

  • Starten Sie den PC neu

Methode 4. Setzen Sie den Windows Update-Dienst zurück

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Öffnen Sie erneut die Eingabeaufforderung als Administrator
  • Kopieren Sie jeweils die folgenden Befehle und fügen Sie sie einzeln ein, drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    net stop bits
    net stop msiserver
    Ren C:\\Windows\\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    Ren C:\\Windows\\System32\\catroot2 Catroot2.old
    net start wuauserv
    net start cryptSvc
    net start bits
    net start msiserver

Reset Windows Update Service

  • Starten Sie den PC neu

Methode 5. Laden Sie die Updates manuell herunter

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn sich Windows-Updates nicht automatisch installieren lassen, können Sie es auch manuell versuchen. Zunächst müssen Sie herausfinden, welche KB-Nummer für Probleme sorgt.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Einstellungen
  • Gehen Sie zu Update und Sicherheit
  • Finden Sie im rechten Bereich den Link Updateverlauf anzeigen und klicken Sie ihn an

Download the Updates Manually

  • Notieren Sie die KB-Nummer, bei der die Installation mit einem Fehlercode fehlschlägt
  • Besuchen Sie die Seite des Microsoft Update-Katalogs, geben Sie dort die KB-Nummer ein und drücken Sie auf Suchen
  • Laden Sie das Update herunter und installieren Sie es

Download the Updates Manually2

(Hinweis: Wenn Sie bei einem Upgrade von Windows auf die Probleme stoßen, laden Sie auch die Updates KB4498524 und KB4515384 herunter)

Methode 6. Führen Sie das Update über das Media Creation Tool aus

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Laden Sie von der offiziellen Webseite das Installationsmedium für Windows 10 herunter
  • Installieren Sie das Tool und öffnen Sie es
  • Stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu
  • Wählen Sie Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen

Update via Media Creation Tool

  • Warten Sie, bis das Update installiert ist

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Verhindern Sie, dass Webseiten, Internetanbieter und andere Parteien Sie ausspionieren

Um völlig anonym zu bleiben und zu verhindern, dass Ihr Internetanbieter und Staaten Sie ausspionieren, empfehlen wir das VPN Private Internet Access zu verwenden. Es ermöglicht sich auf völlig anonyme Weise mit dem Internet zu verbinden, indem es alle Informationen verschlüsselt und Tracker, Werbung, sowie bösartige Inhalte blockiert. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie illegale Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinterrücks durchführen.

Verloren gegangene Dateien schnell wiederherstellen

Bei der Nutzung des Computers können zu jeder Zeit unvorhergesehene Umstände eintreten: Der Computer könnte durch einen Stromausfall oder einen Bluescreen abschalten, oder er startet aufgrund eines neuen Updates neu, während Sie für ein paar Minuten weg waren. Hierdurch können Schularbeiten, wichtige Dokumente und andere Daten verloren gehen. Um diese Dateien wiederherzustellen, können Sie Data Recovery Pro verwenden – es durchsucht auf der Festplatte vorhandene Kopien der Dateien und stellt sie zügig wieder her.

Über den Autor
Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall - Leidenschaftliche Computerexpertin

Gabriel E. Hall ist eine Expertin in Troubleshooting und arbeitet bereits seit Jahren in der IT-Branche.

Gabriel E. Hall kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man den Windows Update-Fehler 0x800f084f?"