Wie behebt man in Windows 10 den Fehler "Das System kann die angegebene Datei nicht finden"?

von Alice Woods - -
12

Frage

Problem: Wie behebt man in Windows 10 den Fehler "Das System kann die angegebene Datei nicht finden"?

Wenn ich ein Systemabbild für Windows 10 erstelle, erhalte ich die Fehlermeldung „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“. Was soll ich machen, um das Problem zu beheben?

Akzeptierte Antwort

„Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ ist eine Fehlermeldung, die beim Erstellen einer Kopie des Laufwerks unter Windows 10, Windows 7 oder anderen Versionen auftreten kann. Auch wenn die Veränderungen am System zu diesem Zeitpunkt unbedeutend erscheinen, sollte man den Fehler nicht ignorieren, da der Computer in Zukunft davon Schaden tragen kann.

Leider haben Experten noch keine genaue Ursache für die Fehlermeldung „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ entdeckt. Es wird jedoch angenommen, dass das Problem mit den Fehlern 0x80070002 oder 0x80070003 zusammenhängen könnte und diese wiederum weisen auf ein Problem mit Windows Update hin. Der Fehlercode variiert jedoch je nach Fehlerart, Betriebssystem und anderen Indikatoren.

Obwohl es immer noch keine zuverlässigen Informationen gibt, die die Ursache des Systemfehlers bestätigen, suggerieren einige Untersuchungen, dass es mit falschen Dateiberechtigungseinstellungen, abnormalen Registrierungsschlüsseln, fehlenden Dateien in Systemtreibern, beschädigten Dateien usw. zusammenhängt.

How to fix „The system cannot find the file specified“ error on Windows 10?

Beachten Sie außerdem, dass Windows aufgrund eines Stromausfalls, einer defekten Festplatte während der Treiberinstallation/Aktualisieren des Treibers, eines versehentlich geänderten Softwareinstallationsverzeichnisses und ähnlichem möglicherweise nicht mehr richtig funktioniert. Sie sollten somit den Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ weder unter Windows 7 noch unter Windows 10 ignorieren.

Wenn Sie das Problem „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ beheben möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen unten. Dort finden Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das hier besprochene Problem und den Fehlercode 0x80070002 beheben können. Da die Ursache nicht bekannt ist, empfehlen wir alle angegebenen Methoden auszuprobieren.

Wie man unter Windows 10 den Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ behebt

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Unsere erste Empfehlung zur Behebung von „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ wäre einen professionellen Systemoptimierer zu installieren. Solche Programme sind so konzipiert, dass sie sich um den Computer kümmern und sicherstellen, dass er nicht aufgrund kleinerer Probleme bei seiner Arbeit versagt. Wir empfehlen hierfür Reimage herunterzuladen und damit eine vollständige Systemüberprüfung durchzuführen.

Methode 1. Systemprotokolldateien prüfen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

The image of system log files

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis C:/Windows/inf und öffnen Sie den Ordner Inf.
  2. Suchen Sie die Datei setupapi.dev oder setupapi.dev.log und öffnen Sie sie.The illustration showing how to find the missing file
  3. Drücken Sie Strg + F und geben Sie „kann die angegebene Datei nicht finden“ in der Suche ein.
  4. Drücken Sie auf die Eingabetaste, um die Suche auszuführen. Sie sollten nun die fehlende Datei kennen.
  5. Kopieren und fügen Sie sie in die Suche des Ordners Windows/inf ein.
  6. Die fehlende Datei sollte den problematischen Systemtreiber isolieren. Installieren Sie ihn neu und starten Sie das System neu.

Methode 2. Registrierungsschlüssel ändern

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie auf die Eingabetaste.
  2. Sichern Sie Ihre aktuelle Registry, indem Sie ein Backup erstellen. Klicken Sie zu diesem Zweck auf Datei > Exportieren.
  3. Geben Sie einen Namen für das Backup ein und wählen Sie unter Exportbereich Alles.
  4. Klicken Sie auf Speichern.Modify registry keys in the editor
  5. Gehen Sie über den linken Bereich des Registrierungseditors zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion.
  6. Suchen Sie den Schlüssel RunOnce. Wenn ein solcher Schlüssel nicht existiert, klicken Sie auf CurrentVersion und wählen Sie Neu > Schlüssel.
  7. Geben Sie RunOnce ein, um den Schlüssel zu benennen.
  8. Öffnen Sie nun HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\. Erweitern Sie es und prüfen Sie, ob RunOnce erfolgreich erstellt wurde.
  9. Schließen Sie danach den Registrierungseditor und starten Sie Windows neu.

Methode 3. Windows-Updates installieren

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Showing how to update your Windows

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn Sie Windows seit längerer Zeit nicht aktualisiert haben, ist der Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, alle anstehenden Updates zu installieren. Zu diesem Zweck:

  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + I und wählen Sie Update und Security.
  2. Klicken Sie auf Nach Updates suchen und warten Sie.
  3. Wenn die Liste der verfügbaren Updates angezeigt wird, installieren Sie alle.
  4. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mehrmals, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Updates installiert sind.
  5. Vergessen Sie nicht, das System neu zu starten, um die Installation der Updates abzuschließen.

Methode 4. Schlüssel ProfileImagePath löschen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Delete ProfileImagePath

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Diese Methode ist für Windows-Nutzer, die beim Erstellen von Systemabbildern oder Backups auf den Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ gestoßen sind.

  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Navigieren Sie zu HKEY _LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows NT\\CurrentVersion\\ProfileList und erweitern Sie den Schlüssel ProfileList.
  3. Prüfen Sie alle Unterschlüssel, ob sie im rechten Bereich den Wert ProfileImagePath haben.
  4. Wenn einem dieser Unterschlüssel der Wert ProfileImagePath fehlt oder wenn der Wert leer ist, löschen Sie den spezifischen Unterschlüssel.

Zusatzmethode. Config-Wert in der Registry löschen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wenn der Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ bei der Neuinstallation von Netzwerktreibern aufgetreten ist, sollten Sie diese Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Control\\Network\\Config.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Config und wählen Sie Löschen.
  4. Starten Sie das System neu.

WICHTIG: Wenn Sie den oben angegebenen Schlüssel nicht finden können, überspringen Sie diese Methode.

Alle oben genannten Lösungen gelten unter verschiedenen Bedingungen, daher sollten Sie sie nacheinander ausprobieren und sehen, welche für Ihren Fall geeignet ist. Sollte keine dieser Lösungen helfen, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden probieren Ihren Fall individuell zu untersuchen. Wir sind ziemlich sicher, dass sich der Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ beheben lässt.

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Alice Woods
Alice Woods - Verbreitet Wissen über Computerschutz

Alice Woods ist eine Sicherheitsexpertin, die in der Ermittlung und Analyse von Cyberbedrohungen spezialisiert. Ihre Mission auf UGetFix ist es Wissen zu verbreiten und Nutzern zu helfen ihre Computer vor schädlichen Programmen zu schützen.

Alice Woods kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man in Windows 10 den Fehler "Das System kann die angegebene Datei nicht finden"?"