Wie behebt man in Windows den Fehler “WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration”?

von Julie Splinters - -
12

Frage

Problem: Wie behebt man in Windows den Fehler “WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration”?

Hallo. Ich habe mir einen Laptop mit Windows 10 gekauft, der auch lange Zeit gut funktionierte. In den letzten Wochen, nach der Installation einiger Updates, kam es jedoch zu Problemen mit der Wlan-Verbindung. Wenn ich versuche, eine Verbindung zum Internet herzustellen, erhalte ich den Fehler „Kein Netzwerkzugriff“ mit einem gelben Ausrufezeichen. Ich habe bereits versucht, die in Windows integrierte Problembehandlung auszuführen, aber diese meldete mir: „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“. Okay… Für einige mag die Nachricht nützlich sein, aber ich weiß nichts über IP-Konfigurationen, also würde ich mich sehr über Hilfe freuen.

Akzeptierte Antwort

Der Verbindungsfehler WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration bezieht sich auf die Netzwerkprotokollschichten und hindert Betroffene daran die (drahtlose) WLAN-Internetverbindung zu nutzen. Dieser Fehler im Einzelnen, aber auch viele andere ähnliche Fehler sind weit verbreitet und können natürlich äußerst ärgerlich sein, da sie den Computernutzer um den Zugang zur beliebten Cyberwelt berauben. 

Obwohl das WLAN bequemer ist, gibt es hierbei wesentlich öfter Probleme als mit einer einfachen Verbindung per Kabel. Viele Menschen haben derzeit Probleme mit dem Fehler „Kein Netzwerkzugriff“, der wie aus dem Nichts auftaucht und keinerlei Informationen liefert, die bei der Fehlersuche helfen könnten. Infolgedessen führen die meisten Betroffenen die Problembehandlung für die Netzwerkdiagnose aus, welche folgende Meldung zurückgibt: „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“. Die Nachricht kann je nach Eigenschaften des Systems leicht variieren, aber die Umstände um die IP-Konfiguration bleiben bestehen.

Der Fehler „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“ kann auch auf dem Bildschirm erscheinen, sobald man sich am Computer anmeldet. Leider betrifft das Problem vor allem Geräte mit dem Betriebssystem Windows 10. Dies ist wahrscheinlich auf verschiedene Updates zurückzuführen, die unterschiedliche Probleme hatten.

 “WiFi doesn’t have a valid IP configuration” error window

Wenn der Computer das einzige Gerät ist, das Probleme mit der Verbindung zum Internet hat und andere Geräte sich problemlos per WLAN verbinden können, können Sie sicher sein, dass das Problem nicht am Router oder Internetanbieter liegt.

Obwohl der Übeltäter des Fehlers „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“ klar ist – eine ungültige IP-Konfiguration – ist die eigentliche Ursache nicht klar. Nichtsdestotrotz gibt es viele verschiedene Lösungen, die dabei helfen können, das WLAN und die ungültige IP-Konfiguration zu reparieren. 

Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Vergessen Sie nicht, das System stets optimiert zu halten. Ein regelmäßiger Systemscan mit Reimage erfüllt den Zweck hierfür perfekt. Wenn das Problem mit Ihrer Verbindung und dem Fehler „WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“ auf beschädigte oder bösartige Dateien zurückzuführen ist, kann das Tool Ihnen helfen, das System vor manuellen Eingriffen zu reinigen.

Führen Sie einen sauberen Neustart aus, um IP-Konfigurationsfehler zu beheben

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  • Halten Sie die Tasten Windows + R gedrückt. 
  • Geben Sie msconfig in das Ausführen-Fenster ein und drücken Sie Enter.Run window commands
  • Wählen Sie die Registerkarte Dienste und aktivieren Sie die Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden.
  • Klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  • Gehen Sie zum Reiter Systemstart und wählen Sie Task-Manager öffnen.
  • Wählen Sie den ersten Eintrag aus und deaktivieren Sie ihn. Wiederholen Sie dies für alle weiteren Einträge im Task-Manager.
  • Wenn Sie den Task-Manager schließen, klicken Sie im Systemstart-Reiter auf OK und starten Sie den Computer neu.

Erneuern Sie die IP-Adresse

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Eingabeaufforderung (Administrator).
  2. Geben Sie den Befehl ipconfig /release ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Geben Sie nun den Befehl ipconfig /flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Kopieren und fügen Sie dann den Befehl ipconfig /renew ein und drücken Sie wieder die Eingabetaste.
  5. Geben Sie Exit ein und drücken Sie Enter, um die Eingabeaufforderung zu schließen.

Setzen Sie TCP/IP zurück

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Eingabeaufforderung (Administrator).
  2. Kopieren und fügen Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste nach jedem von ihnen:
    netsh winsock reset
    netsh int ip reset
    Command Prompt with administrative rights
  3. Geben Sie Exit ein und drücken Sie Enter, um die Eingabeaufforderung zu schließen.
  4. Um die Änderungen wirksam zu machen, starten Sie Windows neu.

Legen Sie die IP-Adresse manuell fest

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Netzwerkverbindungen.
  2. Suchen Sie Ihr drahtloses Netzwerk, klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Wählen Sie Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.Internet protocol settings
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Folgende IP-Adresse verwenden und geben Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standardgateway ein.
  5. Geben Sie dann den bevorzugten DNS-Server ein.
  6. Klicken Sie anschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Verwenden Sie einen Ethernet-Kabel für die Verbindung und ändern Sie die SSID und das Passwort für das WLAN am Modem

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wie Sie wahrscheinlich bereits verstanden haben, müssen Sie für diese Lösung Ihren PC über ein Ethernet-Kabel mit dem Modem verbinden. Greifen Sie dann auf das Modem zu und ändern Sie die drahtlose SSID und das Passwort manuell.

Stellen Sie die Kanalbreite der Netzwerkverbindung auf Automatisch ein

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Netzwerkverbindungen.
  2. Suchen Sie Ihre drahtlose Verbindung, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren und gehen Sie zum Reiter Erweitert.
  4. Suchen Sie 802.11n Kanalbreite für Band 2.4 GHz und stellen Sie es auf Auto.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und starten Sie Windows neu.

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Julie Splinters - Computeroptimierungsexpertin

Wenn es um das Thema Optimierung geht, ist Julie Splinters die Expertin. Ob es nun ein langsames Smartphone oder ein langsamer Windows-, Mac- oder Linux-Computer ist, sie findet in wenigen Minuten eine Lösung. Julie wird Sie ebenfalls mit den neuesten Nachrichten aus der IT-Welt versorgen, Sie über Sicherheitslücken i...

Julie Splinters kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man in Windows den Fehler “WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration”?"