Wie deaktiviert man in Windows 10 die Fehlermeldung “Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert” der Benutzerkontensteuerung?

von Olivia Morelli - -
12

Frage

Problem: Wie deaktiviert man in Windows 10 die Fehlermeldung “Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert” der Benutzerkontensteuerung?

Die Fehlermeldung „Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“ taucht ständig auf meinem Bildschirm auf. Immer, wenn ich versuche neue Programme zu installieren und das obwohl sie nicht gefährlich sind. Gelegentlich taucht die Meldung auf, wenn ich Programme öffne, die bereits auf dem System installiert sind. Das stört mich sehr. Könnt ihr mir bitte helfen?

Akzeptierte Antwort

Viele Windows 10-Nutzer haben ihren Frust über die Fehlermeldung „Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“ bereits geäußert. Die Fehlermeldung taucht unter mehreren Bedingungen auf, wie zum Beispiel, wenn der Computerbesitzer versucht eine setup.exe oder anderweitige exe-Datei zu öffnen, legitime Software von offiziellen Webseiten oder Drittanbietern installiert oder manchmal sogar beim Öffnen von beliebigen Apps, die bereits seit langer Zeit auf dem System sind. Die vollständige Fehlermeldung besagt:

Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert – Ein Administrator hat die Ausführung dieser App blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie vom Administrator.

Interessant ist, dass die Fehlermeldung auch vorkommt, wenn der Computerbesitzer der Administrator ist. Im Anschluss der Meldung kann gelegentlich noch (nicht immer) die Frage folgen: „Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?“. Hierbei soll man sich zwischen „Ja“ oder „Nein“ entscheiden. Wenn Sie versuchen eine neue Software zu installieren, sollten Sie sich vergewissern, dass sie zu 100% sicher ist, bevor Sie auf „Ja“ klicken. Die „Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“-Meldung ist nämlich ein Bestandteil der Benutzerkontensteuerung von Windows 10 und soll für einen besseren Schutz vor Schadsoftware, Viren und anderen Cyberbedrohungen sorgen. Wenn Sie diese Meldung erhalten, sollten Sie sich vergewissern, ob die Änderungen, die Sie gerade vornehmen möchten, nicht das System beschädigen könnten. Im Normalfall blockiert die Benutzerkontensteuerung nur die Installation von unberechtigten oder schädlichen Apps, aber manchmal kann der Schutzmechanismus von Windows 10 auch überaggressiv sein und die Installation von legitimen Apps und Dateien blockieren. Glücklicherweise lässt sich die Meldung dann mit folgenden Schritten ausschalten.

an illustration of “This app has been blocked for your protection”  error fix

ACHTUNG: Wir raten dringendst davon ab die „Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“-Meldung zu deaktivieren, da Sie auf diese Weise den Computerschutz reduzieren und einen Virus installieren könnten. Wenn die Meldung zu lästig ist, sollten Sie zumindest Reimage oder eine andere leistungsstarke Anti-Malware installieren und sie aktuell halten.

„Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“ deaktivieren

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

ANMERKUNG: Führen Sie die folgenden Schritte nur durch, wenn die Meldung „Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“ Sie daran hindert eine zu 100% sichere App herunterzuladen/zu installieren/auszuführen.

Methode 1. Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten öffnen

  • Melden Sie sich als Administrator an.
  • Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Eingabeaufforderung ein.
  • Führen Sie ein Rechtsklick auf den Eintrag aus und selektieren Sie „Als Administrator ausführen“.
  • Tippen Sie den vollen Pfad der zu öffnenden Anwendung ein, wie zum Beispiel C:\\Dell\\Drivers\\24T1W\\R235168\\Setup.exe.

Methode 2. Verstecktes Administratorkonto aktivieren

„Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert“ könnte auch aufgrund eines versteckten Administratorkontos auftreten. Das integrierte Konto kann der Übeltäter dafür sein, dass manche legitimen Exe-Dateien blockiert sind. Mit folgenden Schritten kann man das Problem beheben:

  • Führen Sie einen Rechtsklick auf das Windows-Logo aus und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“.
  • Tippen Sie den Befehl net user administrator /active:yes ein und bestätigen Sie ihn mit der Eingabetaste.
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und melden Sie sich vom Computer ab.
  • Sie sollten nun das Admin-Konto unten links im Bildschirm sehen.
  • Melden Sie sich an dem Konto an.
  • Öffnen oder installieren Sie die Anwendung, die Sie zuvor nicht öffnen/installieren konnten und kontrollieren Sie, ob die Fehlermeldung noch besteht.
  • Wenn das Problem gelöst ist, melden Sie sich vom Admin-Konto ab und melden sich in dem ursprünglichen Konto an.
  • Öffnen Sie zu guter Letzt wie oben beschrieben die Eingabeaufforderung und tippen Sie net user administrator /active:no ein, um das versteckte Administratorkonto zu deaktivieren.

Optimieren Sie das System und machen Sie es effizienter

Optimieren Sie Ihr System gleich jetzt! Wenn Sie Ihren Computer nicht selbst inspizieren möchten und Probleme dabei haben die Ursache für das langsame System zu finden, können Sie von unten aufgelisteter Optimierungssoftware Gebrauch machen. Alle Programme wurden durch sichernpc.de getestet, um sicherzustellen, dass sie das System verbessern. Wählen Sie eines dieser Tools aus, um den Computer in nur einem Klick zu optimieren:

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen von hier angebotener Software stimmen Sie zu unseren Datenschutz und Nutzungsbedingungen ein.
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Besteht das Problem immer noch?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass es den Computer nicht verbessert hat, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen! Bitte geben Sie dann alle Einzelheiten zu Ihrem Problem an.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.
-Screenshot
-Screenshot-Screenshot-Screenshot

Über den Autor

Olivia Morelli
Olivia Morelli - Expertin in PC- & Mac-Reparatur

Olivia Morelli ist eine junge, aber scharfsinnige IT-Expertin, die im letzten Jahr ihres Bachelor-Abschlusses in Softwaresysteme ist. Ihre große Leidenschaft liegt in Cybersicherheit.

Olivia Morelli kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie deaktiviert man in Windows 10 die Fehlermeldung “Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert” der Benutzerkontensteuerung?"