Wie installiert man Soundtreiber unter Windows 10 neu?

von Gabriel E. Hall - -
12

Frage

Problem: Wie installiert man Soundtreiber unter Windows 10 neu?

Hallo, ich habe ein HP 2000 NoteBook und damit einige Soundprobleme. Bin mir aber nicht sicher, was ich tun soll. Mit den Kabeln und so weiter scheint alles in Ordnung zu sein. Könnte es ein Treiberproblem sein? Wie kann ich meinen Soundtreiber unter Windows 10 neu installieren?

Akzeptierte Antwort

Realtek High Definition (HD) Audio Driver heißt einer der verfügbaren Soundtreiber für das Betriebssystem Windows. Er bietet hochwertigen DTS-, Dolby und Surround-Sound. Aufgrund seiner nützlichen Funktionen ist er der am häufigsten verwendete Soundtreiber auf dem Markt.

Mit der neuesten Version des Betriebssystems haben jedoch viele Benutzer angefangen über Probleme mit dem HD-Soundtreiber von Realtek zu berichten. Das Windows 10 Creators Update hat tatsächlich zahlreiche Probleme mit sich gebracht, einschließlich dem Verlust wichtiger Daten.

Darüber hinaus haben sich zahlreiche Benutzer über defekte Treiber und ein nicht funktionierendes Soundsystem beschwert. Gelegentlich soll Windows 10 die Meldung „Keine Audioausgabegerät installiert“ anzeigen. Microsoft gibt an, dass es das Problem untersucht, aber hat keine weiteren Aussagen gemacht. 

showing the reinstall process of Audio drivers on Windows 10

Die Symptome eines fehlerhaften Soundtreibers sind offensichtlich: Bei der Nutzung des Computers gibt es keinen Sound, Töne werden unterbrochen, spielen auf ungewöhnliche Weise ab, der HDMI-Sound funktioniert nicht, der PC friert ein oder startet neu, wenn man versucht Sound wiederzugeben oder ähnliches. Darüber hinaus kann das Gerät bei der Ton-Wiedergabe eine Fehlermeldung zurückgeben:

  • WAV-Tonwiedergabefehler erkannt.
  • Das CD-Audiogerät wird von einer anderen Anwendung verwendet.
  • Fehler beim MIDI-Ausgang erkannt.
  • Die Sound-Hardware kann die aktuelle Datei nicht wiedergeben.

Normalerweise tritt das Soundproblem unter Windows 10 auf, wenn der Soundtreiber während der Installation/Aktualisierung von Windows 10 beschädigt, korrupt oder entfernt wurde. Microsoft hat offiziell bestätigt, dass während der Installation von Windows 10 automatisch alle Anwendungen und Treiber entfernt werden, die nicht mit der neuen Version kompatibel sind.

Die Probleme können also aufgrund veralteter Treiber und Hardwareprobleme auftreten, aber auch Schadsoftware. Es ist daher empfehlenswert das Gerät mit einer Anti-Malware oder einem Reparaturtool wie Reimage zu prüfen, um sicherzustellen, dass keine Schadsoftware auf dem System vorhanden ist, die den Ton oder andere wichtigere Bereiche des Systems beeinträchtigt.

Methoden zur Neuinstallation von Soundtreibern unter Windows 10

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Auf Soundprobleme trifft man, wenn der Soundtreiber veraltet ist oder die Soundeinstellungen falsch konfiguriert sind. Der zuverlässigste Weg, Soundprobleme unter Windows 10 zu beheben, ist die Neuinstallation vom Realtek High Definition (HD) Audio Driver. Wir haben einen ausführlichen Leitfaden mit Methoden vorbereitet, die bei der Lösung von Soundproblemen helfen können.

Befolgen Sie die Schritte mit Sorgfalt und probieren Sie eventuell mehrere Methoden aus, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft. 

Die Diagnose des Problems 

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Soundtreiber der Übeltäter ist, können Sie dies mit folgenden Schritten überprüfen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Geräte-Manager.

  2. ODER: Drücken Sie auf die Tasten Windows + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie auf Enter.
  3. Klappen Sie den Eintrag Audio, Video und Gamecontroller aus.
  4. Suchen Sie dort Realtek High Definition Audio. Ist es mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet, dann ist die Ursache für das Soundproblem der Soundtreiber von Realtek.Fix Audio Drivers on Windows 10 issue

Die Neuinstallation von Realtek High Definition Audio Driver

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.
  1. Drücken Sie auf die Tasten Windows + R, um das Dialogfenster Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie Enter/OK.Check is audio driver is the issue
  3. ODER: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie den Geräte-Manager.
  4. Klappen Sie den Eintrag Audio, Video und Gamecontroller aus.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und wählen Sie Deinstallieren.Reinstall Audio Drivers
  6. Wenn Sie um eine Bestätigung gebeten werden, markieren Sie das Kästchen neben Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen und drücken Sie auf OK.
  7. Starten Sie den PC neu.
  8. Öffnen Sie anschließend den Geräte-Manager, wie in den Schritten 1-3 beschrieben.
  9. Klappen Sie den Eintrag Audio, Video und Gamecontroller erneut aus.
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und dann auf Nach geänderter Hardware suchen.
  11. Wenn das System den fehlenden Treiber nicht erkennt und nicht automatisch die neueste Version installiert, müssen Sie die offizielle Webseite von Realtek besuchen und dort die neueste Version des Soundtreibers für die entsprechende Windows 10-Version (32 oder 64 Bit) herunterladen.

Neuinstallation des Soundtreibers über die Systemsteuerung

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.
  • Geben Sie Appwiz.cpl in das Start- oder das Taskleistensuchfeld ein und drücken Sie auf die Eingabetaste, um Apps und Features zu öffnen.
  • Suchen Sie den Eintrag des Soundtreibers und klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie die Option Deinstallieren
  • Wählen Sie Ja, um fortzufahren.
  • Starten Sie das Gerät neu, wenn der Treiber gelöscht wurde.
  • Laden Sie sich die neueste Version des Soundtreibers herunter und installieren Sie ihn auf dem PC.

Behebung des Problems mit inkorrekten Intel-Soundtreibern

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Laut Microsoft tritt das Problem aufgrund eines im Update enthaltenen falschen Soundtreibers auf. Wenn die zuvor angegebenen Methoden nicht geholfen haben, probieren Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zum Geräte-Manager und öffnen Sie den Abschnitt Audio, Video und Gamecontroller.
  2. Suchen Sie nach dem Realtek-Gerät (gelbes Dreieck mit dem Zeichen „?“) und wählen Sie es aus.
  3. Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Geräte nach Verbindung.
  4. Prüfen Sie das übergeordnete Gerät.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Controller und wählen Sie Eigenschaften.
  6. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Registerkarte Treiber und überprüfen Sie die Treiberversion.
  7. Lautet die Treiberversion 9.21.0.3755, dann ist der falsche Treiber installiert.
  8. Klicken Sie auf Deinstallieren und erlauben Sie die Änderungen.
  9. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie, ob das Audio funktioniert.

Aktualisieren des Treibers im Geräte-Manager

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Diese Methode wird in Support-Foren von diversen Benutzern als hilfreich angesehen. Die Aktualisierung des Treibers kann also dabei helfen, den Sound auf dem Windows 10-Gerät wiederherzustellen.

  • Suchen Sie den Geräte-Manager.
  • Erweitern Sie den Bereich Audio, Video und Gamecontroller.
  • Suchen Sie nach einem Gerät mit SST im Namen. Klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Treiber aktualisieren
  • Wenn das neue Fenster erscheint, wählen Sie Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.
  • Klicken Sie auf Weiter.Try to fix the audio issue by upgrading the driver
  • Wählen Sie High Definition Audio und dann Weiter.
  • Der Soundtreiber sollte nun wieder einwandfrei funktionieren.

Optimieren Sie das System und machen Sie es effizienter

Optimieren Sie Ihr System gleich jetzt! Wenn Sie Ihren Computer nicht selbst inspizieren möchten und Probleme dabei haben die Ursache für das langsame System zu finden, können Sie von unten aufgelisteter Optimierungssoftware Gebrauch machen. Alle Programme wurden durch sichernpc.de getestet, um sicherzustellen, dass sie das System verbessern. Wählen Sie eines dieser Tools aus, um den Computer in nur einem Klick zu optimieren:

Wir können mit jedem Produkt, dass wir auf unserer Seite empfehlen, affiliiert sein. Weitere Auskunft in unsern Nutzungsbedingungen. Mit dem Herunterladen von hier angebotener Software stimmen Sie zu unseren Datenschutz und Nutzungsbedingungen ein.
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Besteht das Problem immer noch?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass es den Computer nicht verbessert hat, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen! Bitte geben Sie dann alle Einzelheiten zu Ihrem Problem an.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Gabriel E. Hall
Gabriel E. Hall - Leidenschaftliche Computerexpertin

Gabriel E. Hall ist eine Expertin in Troubleshooting und arbeitet bereits seit Jahren in der IT-Branche.

Gabriel E. Hall kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie installiert man Soundtreiber unter Windows 10 neu?"