Wie setze ich Mac zu einem früheren Zeitpunkt zurück?

von Alice Woods - -

Frage

Problem: Wie setze ich Mac zu einem früheren Zeitpunkt zurück?

Hallo. Ich nutze seit über einem Jahr einen Mac. Neuerdings musste ich leider feststellen, dass mein Mac deutlich langsamer als sonst ist und beliebig einfriert. Das Ganze hat erst vor kurzem begonnen. Ich weiß, dass es möglich ist, das System in einem vorherigen Zustand wiederherzustellen, aber in der Praxis habe ich das noch nie getan.

Könnt ihr mir hierzu bitte ein Tutorial geben? Danke im Voraus.

Akzeptierte Antwort

macOS kann genau wie Windows in einen früheren Zustand zurückversetzt werden. Alltägliche Aufgaben, wie das Herunterladen von Software, das Installieren von Updates, das Ändern von Einstellungen usw. haben einen Einfluss auf die Leistung des Macs und verringern mit der Zeit seine Geschwindigkeit. Zwar lassen sich solche Probleme mit dem richtigen Reinigungsprozess für macOS leicht beheben, doch manchmal ist die Wiederherstellung des Systems die einzige Wahl, die dem Benutzer übrigbleibt.

macOS hat eine eingebaute Systemwiederherstellungsfunktion, die den Systemwiederherstellungspunkten von Windows sehr ähnlich ist. Das Wiederherstellen ist besonders nützlich, wenn der Mac langsam wird, anfängt einzufrieren, zu laggen oder suspekte Systemfehler auftauchen. Es ist nicht schwierig, den Mac auf ein älteres Datum zurückzusetzen, da es über ein integriertes Backupsystem verfügt, das unter dem Namen Time Machine bekannt ist.

Um das System wiederherstellen zu können, muss die Time Machine erst eingerichtet werden. Wenn Sie sie noch nicht eingerichtet haben, werden Sie Ihren Mac leider nicht auf das vorherige Datum zurücksetzen können, da das System über kein Backup mit dem vorherigen Zustand verfügt.

Restore Mac to the previous date

Eine Anleitung, um macOS zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückzustellen

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Intego Intego erwerben.

Schritt 1. Time Capsule einrichten

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Intego Intego erwerben.

Die Time Machine, oder auch einfach die Zeitmaschine, ist ein großartiges Werkzeug, mit dem sich Backups von Dateien erstellen lassen. Um die Time Capsule einzurichten, benötigen Sie eine externe Festplatte, die ausreichend freien Speicherplatz hat, um alle Daten von der Hauptfestplatte zu sichern.

Schließen Sie zunächst eine externe Festplatte über USB, Thunderbolt oder FireWire an. Eine externe Festplatte, die an den USB-Anschluss einer AirPort Extreme-Basisstation im Netzwerk angeschlossen ist, funktioniert ebenfalls.

Sobald die externe Festplatte an Ihrem Mac angeschlossen ist, erhalten Sie ein Bestätigungsfenster mit der Meldung „Möchten Sie das Laufwerk verwenden, um mit Time Machine ein Backup zu erstellen?“ Wählen Sie zum Fortfahren die Option „Als Backup-Volume verwenden„.

Falls Sie extra Sicherheit wünschen, können Sie ein Häkchen bei „Backup-Volume verschlüsseln“ setzen, wodurch Sie die erstellten Backups mit einem Passwort schützen. In manchen Fällen kann es passieren, dass das Verbinden einer externen Festplatte keine Meldung auslöst. In diesem Fall führen Sie dann einfach die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie das Apple Menü -> Systemeinstellungen -> Time Machine.
  • Wählen Sie die Option Backup-Volume auswählen.

Create a backup

  • Wählen Sie die gewünschte externe Festplatte aus und klicken Sie auf die Option Volume auswählen.
  • Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, klicken Sie auf Backup-Volume hinzufügen/entfernen.

Schritt 2.  Daten über die Time Machine sichern

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Intego Intego erwerben.

Sobald Time Capsule eingerichtet ist, beginnt es automatisch Backups für die letzten 24 Stunden zu erstellen, sowie tägliche Backups für den Vormonat. Falls Sie jetzt sofort Sicherungen erstellen möchten, müssen Sie im Menü Time Machine die Option Backup jetzt erstellen wählen. Wählen Sie danach aus, auf welcher Festplatte Sie die Sicherung speichern möchten. Denken Sie daran, dass das Backup eine Weile dauern kann. Seien Sie also geduldig.

Back up now option

Schritt 3. macOS wiederherstellen

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Intego Intego erwerben.

Sobald die Time Capsule aktiviert ist und Sie Backups mit der Time Machine erstellt haben, können Sie die lokalen Schnappschüsse nutzen, um das System in einem früheren Zustand zu versetzen. Starten Sie zu diesem Zweck die macOS-Dienstprogramme:

  • Klicken Sie beim Hochfahren oder Neustarten des Systems gleichzeitig auf die Befehlstaste + R, um die Dienstprogramme zu öffnen.
  • Wählen Sie Aus Time Machine-Backup wiederherstellen.

Restore Mac from the Time Machine backup

  • Wenn Sie mehrere Backups erstellt haben, wählen Sie das Backup aus, bei dem keine Fehler auftraten oder der Mac noch nicht langsam war.
  • Warten Sie bis das System wiederhergestellt ist. Dies kann eine Weile dauern.

HINWEIS: Wenn Sie keine Time Capsule haben und keine Backups erstellen können, ist die einzige Lösung für eine vollständige Wiederherstellung des Macs eine komplette Neuinstallation.

Sie können übrigens auch Mac Optimierer ausprobieren, wie zum Beispiel Reimage. Das Programm wurde entwickelt, um die Geschwindigkeit und Gesamtleistung von Macs zu verbessern. Wenn also die bestehenden Probleme nicht zu groß sind, kann ein seriöser Optimierer eine großartige Lösung sein.

Optimieren Sie das System und machen Sie es effizienter

Optimieren Sie Ihr System gleich jetzt! Wenn Sie Ihren Computer nicht selbst inspizieren möchten und Probleme dabei haben die Ursache für das langsame System zu finden, können Sie von unten aufgelisteter Optimierungssoftware Gebrauch machen. Alle Programme wurden durch sichernpc.de getestet, um sicherzustellen, dass sie das System verbessern. Wählen Sie eines dieser Tools aus, um den Computer in nur einem Klick zu optimieren:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Besteht das Problem immer noch?
Wenn Sie mit nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass es den Computer nicht verbessert hat, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen! Bitte geben Sie dann alle Einzelheiten zu Ihrem Problem an.
- Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind. - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners  erwerben.

Über den Autor

Alice Woods
Alice Woods - Verbreitet Wissen über Computerschutz

Alice Woods ist eine Sicherheitsexpertin, die in der Ermittlung und Analyse von Cyberbedrohungen spezialisiert. Ihre Mission auf UGetFix ist es Wissen zu verbreiten und Nutzern zu helfen ihre Computer vor schädlichen Programmen zu schützen.

Alice Woods kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie setze ich Mac zu einem früheren Zeitpunkt zurück?"