Wie stellt man gelöschte Dateien wieder her, nachdem man den Papierkorb geleert hat?

von Olivia Morelli - -
12

Frage

Problem: Wie stellt man gelöschte Dateien wieder her, nachdem man den Papierkorb geleert hat?

Bitte helfen Sie mir!!! Ich habe versehentlich wichtige Dateien in meinem Papierkorb gelöscht und brauche sie so schnell wie möglich wieder. Ist das möglich? Ich nutze Windows 7.

Akzeptierte Antwort

files after emptying Recycle Bin-Screenshot

Es ist allgemein bekannt, dass wenn man eine Datei löscht, sie in den Papierkorb landet und von dort aus sehr einfach wiederherzustellen ist. Was aber, wenn man den Papierkorb geleert hat oder sie gar nicht erst in den Papierkorb gelandet ist? Wir werden die Fragen in diesem Artikel beantworten und eine Lösung für die Wiederherstellung der Dateien zeigen. Als Erstes gehen wir jedoch darauf ein, wie der Papierkorb in Windows funktioniert.

Was ist der Papierkorb und wie funktioniert er?

Jetzt wiederherstellen! Jetzt wiederherstellen!
Bitte kaufen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage, um benötigte Systemkomponenten wiederherzustellen.

Löscht man eine Datei in Windows 8/7/Vista/XP, wird sie in den Papierkorb verschoben. Wenn man eine Datei von einem externen Datenträger, wie bspw. einem USB-Stick löscht, landet sie nicht im Papierkorb und wird direkt gelöscht. Darüber hinaus ist die Größe des Papierkorbs begrenzt. Löscht man also eine Datei, die zu groß für den Papierkorb ist, wird sie ebenfalls vom Computer gelöscht ohne in den Papierkorb verschoben zu werden.

Wie stellt man im Papierkorb gelöschte Dateien und Ordner her?

Jetzt wiederherstellen! Jetzt wiederherstellen!
Bitte kaufen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage, um benötigte Systemkomponenten wiederherzustellen.

Zunächst einmal ist es wissenswert, dass wenn man Dateien und Ordner im Papierkorb löscht, sie immer noch auf der Festplatte sind. Windows gibt lediglich den Speicherplatz frei, sodass er mit neuen Dateien überschrieben werden kann. Es besteht also noch Hoffnung auf eine Wiederherstellung; vorausgesetzt, dass sie nicht mit neuen Dateien überschrieben worden sind. Sie sollten den Computer also vorübergehend nicht nutzen, wenn sie gelöschte Daten wiederherstellen möchten, damit Sie sie nicht überschreiben. Verhindern Sie unbedingt ein Herunterfahren, Schließen oder Neustarten des Computers. Vermeiden Sie es auch Programme zu öffnen, da das zur Installation von Updates führen könnte, wodurch die zu rettenden Daten für immer verloren gehen können.

Obwohl die Optionen für das Wiederherstellen von gelöschten Dateien recht begrenzt sind, ist es trotzdem möglich. Kontrollieren Sie zuallererst, ob Sie nicht Sicherheitskopien von den Dateien haben. Hierdurch sparen Sie sich viel Mühe und können die verlorenen Dateien ohne Probleme ersetzen. Wenn Sie keine Sicherheitskopien erstellt haben (was Sie sich übrigens angewöhnen sollten, wenn Sie etwas auf dem Computer speichern, denn Back-ups sind ein wahrer Lebensretter), können Sie die Dateien immer noch mit einem Tool wie Data Recovery Pro retten, welches hierauf spezialisiert ist. Wenn Sie die Anwendung bereits installiert haben, ist die Wiederherstellung ein Kinderspiel. Führen Sie einfach die unten aufgeführten Anweisungen aus und Sie werden die Dateien, die Sie vom Papierkorb gelöscht haben, wiederherstellen können.

Stellen Sie Dateien und andere Systemkomponenten automatisch wieder her

Um Ihre Dateien und anderen Systemkomponenten wiederherzustellen, können Sie die kostenlosen Anleitungen von den Experten von sichernpc.de benutzen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht genug Erfahrung haben, um den kompletten Prozess selbst durchzuführen, empfehlen wir die unten aufgelisteten Wiederherstellungslösungen zu nutzen. Wir haben jedes Programm getestet und deren Wirksamkeit für Sie geprüft, Sie müssen den Tools also lediglich die Arbeit überlassen.

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
Wiederherstellungssoftware garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
Wiederherstellungssoftware garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie ein Problem?
Wenn Sie Probleme bezüglich Reimage haben, können Sie unsere Tech-Experten um Hilfe bitten. Geben Sie so viele Details wie möglich an, sodass Sie die beste Lösung erhalten.
Reimage Reimage ist eine empfohlene Wiederherstellungssoftware für das Entfernen von files after emptying Recycle Bin.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Olivia Morelli
Olivia Morelli - Expertin in PC- & Mac-Reparatur

Olivia Morelli ist eine junge, aber scharfsinnige IT-Expertin, die im letzten Jahr ihres Bachelor-Abschlusses in Softwaresysteme ist. Ihre große Leidenschaft liegt in Cybersicherheit.

Olivia Morelli kontaktieren
Über die Firma Esolutions

Weitere Informationen zum Problem: "Wie stellt man gelöschte Dateien wieder her, nachdem man den Papierkorb geleert hat?"