Wie aktualisiert man die Grafiktreiber unter Windows 10?

von Ugnius Kiguolis - -

Frage

Problem: Wie aktualisiert man die Grafiktreiber unter Windows 10?

Hallo, in letzter Zeit habe ich sehr mit meinen Spielen zu kämpfen. Sobald ich sie starte, werden mir seltsame Texturen angezeigt und manchmal blinkt der ganze Bildschirm. Einer meiner Freunde sagte, dass ich die Grafikkartentreiber aktualisieren sollte. Ich habe dies jedoch noch nie zuvor getan. Könnt ihr mir erklären, wie ich die Grafiktreiber in Windows auf einfache Weise aktualisieren kann? Danke.

Akzeptierte Antwort

Ein Treiber ist eine grundlegende Komponente jedes Betriebssystems. Ohne ihn würde keine Hardware korrekt funktionieren. Im Grunde genommen stellen Treiber sicher, dass die entsprechende Hardware mit Software kommunizieren kann und die Steuerung der Hardware und die Verarbeitung von Eingaben ermöglicht wird. Es gibt viele verschiedene Treiber und jeder von ihnen ist bestimmten internen Hardwarekomponenten, wie z.B. Netzwerkadapter, Grafikkarten, Festplatten, aber auch externen Komponenten wie Tastaturen, Mäuse, Drucker usw. zugeordnet.

Treiber sind aus einer Reihe von Gründen wichtig. Der Hauptgrund jedoch ist, dass die meisten Computer Komponenten verschiedener Hersteller verwenden. Während dies ungünstig scheinen mag (Apple stellt bspw. jede Komponente im Mac selbst her, sodass alle Treiber gleichzeitig mit Betriebssystem-Updates ausgeliefert werden), erlaubt es den Benutzern allerdings, ihr System nach den eigenen Wünschen anzupassen und z.B. eine teure Grafikkarte zu kaufen und an anderen Hardware-Komponenten zu sparen, die sie nicht für wichtig halten.

Eine Grafikkarte, auch bekannt als GPU (Graphics Processing Unit), ist eine der wichtigsten Computerkomponenten, wenn es um grafikintensive Aufgaben geht. Ein PC kann aber auch ohne eine Grafikkarte problemlos laufen. Wenn jedoch eine dedizierte Grafikkarte als Hauptgerät für die Verarbeitung solcher Aufgaben eingesetzt wird, können Fehlfunktionen die Funktionstüchtigkeit des Geräts einschränken.

How to update video drivers in Windows 10?

Jeder Hersteller stellt regelmäßig die erforderlichen Treiber-Updates zur Verfügung. Beispielsweise sind es vorwiegend Nvidia, AMD und Intel, wenn es um die Entwicklung und Herstellung von GPUs geht. Treiber-Updates sind zwar manchmal obligatorisch, aber nicht für jedes der Systeme kritisch. Sie bieten jedoch häufig eine bessere Leistung und Kompatibilität mit anderen Geräten. Wenn etwas kaputt geht oder fehlschlägt, sollte der erste Blick auf jeden Fall auf die Treiber und deren Updates geworfen werden.

In einigen Fällen lassen sich die Grafiktreiber durch das Herunterladen der neuesten Windows-Patches aktualisieren. Meistens jedoch müssen sie manuell installiert werden. Dieser Vorgang ist relativ einfach, solange Sie die untenstehenden Anweisungen befolgen – sie sollten Ihnen bei der Aktualisierung der Grafiktreiber unter Windows 10 behilflich sein.

Hinweis: Falls sich das Problem nicht auf Treiber bezieht, empfehlen wir Reimage, um Windows-Probleme automatisch zu beheben.

Methode 1. Grafiktreiber über Windows Update herunterladen und installieren

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Sicherzustellen, dass Windows unter der aktuellsten Version läuft, ist nicht nur aus Gründen der Stabilität und der Verbesserung der Lebensqualität, sondern auch aus Sicherheitsgründen absolut notwendig. Cyberkriminelle können Software-Schwachstellen missbrauchen, um Schadsoftware auf dem System zu installieren, was eine große Gefahr für die Privatsphäre und der Sicherheit im Internet darstellt.

Vergewissern Sie sich daher, dass Windows auf dem neuesten Stand ist, indem Sie diese Schritte befolgen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Einstellungen.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit.
  • Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf Nach Updates suchen.Update Windows OS
  • Warten Sie, bis Windows die neuesten Updates herunterlädt und installiert.
  • Starten Sie das System neu.

Methode 2. Grafiktreiber über den Geräte-Manager aktualisieren

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Dies ist der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Treiber herunterladen. Leider funktioniert es nicht immer (in diesem Fall fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort):

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager.
  • Erweitern Sie den Abschnitt Grafikkarten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
  • Wählen Sie Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen.Use Device Manager
  • Warten Sie, bis Windows die Updates herunterlädt und installiert.
  • Starten Sie das System neu.

Methode 3. Treiber über die Herstellerseite manuell herunterladen

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Wie oben erwähnt, lädt Windows 10 eventuell den Grafiktreiber nicht automatisch. Sie können in diesem Fall die Webseite des Grafikkarten-Herstellers besuchen, die Version Ihrer Grafikkarte eingeben und dann den neuesten Treiber herunterladen.

Wenn Sie nicht wissen, welche Grafikkarte Sie verwenden, befolgen Sie diese Schritte:

  • Geben Sie Systeminformationen in die Windows-Suche ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klappen Sie den Eintrag Komponenten aus und wählen Sie Anzeige.Download from manufacturer website
  • Auf der rechten Seite finden Sie das genaue Modell Ihrer Grafikkarte sowie den aktuell installierten Treiber.

Gehen Sie nun auf die folgende Webseite (je nach Gerätehersteller) und laden Sie von dort die Grafiktreiber herunter:

Methode 4. Spezielle Update-Tools

Jetzt optimieren! Jetzt optimieren!
Um den Computer wieder in Spitzenleistung zu versetzen, müssen Sie die lizenzierte Version der Reparatursoftware Reimage Reimage erwerben.

Bei Treiber-Updates über Drittanbieter raten wir dringend zur Vorsicht, da es Hunderte, wenn nicht Tausende von schlecht gestalteten Tools gibt, die nicht halten, was sie versprechen (und stattdessen das System mit Werbung überfluten). Der beste Weg, Grafiktreiber unter Windows 10 zu aktualisieren, ist die manuelle Aktualisierung über den Geräte-Manager. Wenn Sie jedoch automatische Tools hierfür verwenden möchten, empfehlen wir sich an offizielle Anwendungen zu halten, die von Ihrem Grafikkartenhersteller zur Verfügung gestellt werden.

Diese Tools sind:

Use automatic video driver download tools

Sobald Sie eine dieser Anwendungen je nach Ihres Grafikkartentyps herunterladen und installieren, sollten alle Grafiktreiber automatisch heruntergeladen werden.

Optimieren Sie das System und machen Sie es effizienter

Optimieren Sie Ihr System gleich jetzt! Wenn Sie Ihren Computer nicht selbst inspizieren möchten und Probleme dabei haben die Ursache für das langsame System zu finden, können Sie von unten aufgelisteter Optimierungssoftware Gebrauch machen. Alle Programme wurden durch sichernpc.de getestet, um sicherzustellen, dass sie das System verbessern. Wählen Sie eines dieser Tools aus, um den Computer in nur einem Klick zu optimieren:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
PC-Optimierer garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Besteht das Problem immer noch?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass es den Computer nicht verbessert hat, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen! Bitte geben Sie dann alle Einzelheiten zu Ihrem Problem an.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Schützen Sie Ihre Privatsphäre im Internet mit einem VPN-Client

Ein VPN ist essentiell, wenn man seine Privatsphäre schützen möchte. Online-Tracker wie Cookies werden nicht nur von sozialen Medien und anderen Webseiten genutzt, sondern auch vom Internetanbieter und der Regierung. Selbst wenn man die sichersten Einstellungen im Webbrowser verwendet, kann man immer noch über Apps, die mit dem Internet verbunden sind, verfolgt werden. Außerdem sind datenschutzfreundliche Browser wie Tor aufgrund der verminderten Verbindungsgeschwindigkeiten keine optimale Wahl. Die beste Lösung für eine ultimative Privatsphäre ist Private Internet Access – bleiben Sie online anonym und sicher.

Datenrettungstools können permanenten Datenverlust verhindern

Datenrettungssoftware ist eine der möglichen Optionen zur Wiederherstellung von Dateien. Wenn Sie eine Datei löschen, löst sie sich nicht plötzlich in Luft auf – sie bleibt so lange auf dem System bestehen, bis sie von neuen Daten überschrieben wird. Data Recovery Pro ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach funktionierenden Kopien von gelöschten Dateien auf der Festplatte sucht. Mit diesem Tool können Sie den Verlust von wertvollen Dokumenten, Schularbeiten, persönlichen Bildern und anderen wichtigen Dateien verhindern.

Über den Autor
Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis - Der Problemlöser

Ugnius Kiguolis ist der Gründer und Chefredakteur von UGetFix. Beruflich ist er seit über 20 Jahren als Sicherheitsspezialist und Schadsoftware-Analytiker in der IT-Branche tätig.

Ugnius Kiguolis kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie aktualisiert man die Grafiktreiber unter Windows 10?"