Wie behebt man den Fehler “Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikate der Website”, wenn man legitime Webseiten aufruft?

von Ugnius Kiguolis - -
12

Frage

Problem: Wie behebt man den Fehler “Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikate der Website”, wenn man legitime Webseiten aufruft?

Hallo, ich erhalte ständig die Fehlermeldung „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat dieser Website“, wenn ich versuche auf bekannte und gewiss legitime Websites zuzugreifen. Das sollte doch nicht passieren, wenn die Seite sicher und so ist, oder? Könnte mir jemand dabei helfen?

Akzeptierte Antwort

Sind Sie auf den Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ getroffen als Sie Seiten wie Twitter, Facebook, eBay oder andere legitime Domains geladen haben? Dies ist ein häufiges Problem unter Nutzern von Windows 10 und älteren Windows-Versionen. Das Problem hängt nicht mit bestimmten Webbrowsern zusammen, denn Betroffene meldeten das Sicherheitszertifikatproblem in Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und auch anderen Browsern.

Bei einigen Betroffenen lässt sich eine einzelne Webseite nicht öffnen, bei anderen sind es eine ganze Reihe legitimer Domains. Laut Microsoft-Spezialisten kann der Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ auftreten, wenn das Zertifikat der Webseite nicht korrekt installiert ist oder kein vertrauenswürdiges Wurzelzertifikat für die Zertifizierungsstelle vorhanden ist.

Um das Problem zu beheben, muss man sich daher an den Eigentümer der problematischen Webseite wenden oder das Wurzelzertifikat der Zertifizierungsstelle installieren. Wenn das Problem nicht das Zertifikat ist, sollte man prüfen, ob die Systemuhr korrekt eingestellt ist. Befolgen Sie unsere Anweisungen unten und probieren Sie jeweils einige Methoden aus, um den Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ in Edge oder einem anderen Webbrowser zu beheben.

How to fix “There is a problem with this website’s security certificate” error while loading legitimate web pages? 

Methoden zum Beheben von “Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website”

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Wir empfehlen dringend das System auf Schadsoftware zu überprüfen, bevor Sie eine andere Methode ausprobieren. Der Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ kann nämlich auch durch bösartige Programme oder beschädigte Systemdateien verursacht werden. Verwenden Sie Reimage oder ein ähnliches PC-Reparaturtool, um sie zu beheben.

Der Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ kann in allen Browsern auftreten. Es ist allerdings ein Versuch wert den betroffenen Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch können fehlerhafte Einstellungen rückgängig gemacht oder Funktionen deaktiviert werden, die die Leistung beeinträchtigen.

Entfernen Sie das problematische Windows-Update

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Neue Updates können leider auch Fehler beinhalten, die einer zusätzlichen Behebung bedürfen. Wenn Sie also nach einem Systemupdate auf den Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ gestoßen sind, sollten Sie überprüfen, ob bereits ein neueres Update verfügbar ist oder das System in der Zwischenzeit auf die vorherige Version zurücksetzen.

Fehlerbehebung durch Installation erforderlicher Zertifikate

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Da der Fehler gerne in Microsoft Edge auftritt, erklären wir im Folgenden, wie man dort die Zertifikate installiert.

  1. Wenn die Fehlermeldung angezeigt wird, klicken Sie auf die Option Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zertifikatfehler neben der roten Adressleiste.
  3. Wenn das Informationsfenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Option Zertifikate anzeigen.How to fix “There is a problem with this website’s security certificate” error while loading legitimate web pages?
  4. Wählen Sie Zertifikat installieren und folgen Sie den Anweisungen.
  5. Falls ein Bestätigungsfenster auftaucht, klicken Sie zum Fortfahren auf Ja.

HINWEIS: Führen Sie diese Schritte NICHT auf unbekannten Webseiten oder Webseiten mit schlechtem Ruf durch. Andernfalls laden Sie ein Zertifikat für eine bösartige Domain herunter.

Prüfen Sie, ob die Datums- und Uhrzeiteinstellungen korrekt sind

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Microsoft-Spezialisten berichteten, dass der Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ häufig durch falsche Datums- und Zeiteinstellungen im System ausgelöst wird. Datums- und Zeiteinstellungen können unbewusst durch Schadsoftware oder andere Drittsoftware geändert werden. Gehen Sie wie folgt vor, um die Einstellungen zu überprüfen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datum- und Uhrzeitbereich in der Symbolleiste und wählen Sie Datum/Uhrzeit ändern.
    How to fix “There is a problem with this website’s security certificate” error while loading legitimate web pages?
  2. Überprüfen Sie die Einstellungen und ändern Sie sie bei Bedarf.
  3. Klicken Sie anschließend auf OK und schließen Sie alles.

Deaktivieren Sie die Warnungen über nicht übereinstimmende Zertifikatsadressen

Jetzt reparieren! Jetzt reparieren!
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage kaufen.

Der Fehler „Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website“ tritt aufgrund der Option „Warnung anzeigen, wenn die Zertifikatsadresse nicht übereinstimmt“ auf. Um diese Option zu deaktivieren, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Internetoptionen und öffnen Sie die Registerkarte Erweitert.
  3. Suchen Sie den Abschnitt Sicherheit und öffnen Sie ihn.
  4. Suchen Sie die Option Warnung anzeigen, wenn die Zertifikatsadresse nicht übereinstimmt und deaktivieren Sie sie.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.
  6. Starten Sie zu guter Letzt Ihren PC neu.

Reparieren Sie die Fehler automatisch

Das Team von sichernpc.de gibt sein Bestes, um Nutzern zu helfen die beste Lösung für das Beseitigen ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie sich nicht mit manuellen Reparaturmethoden abmühen möchten, benutzen Sie bitte eine Software, die dies automatisch für Sie erledigt. Alle empfohlenen Produkte wurden durch unsere Fachleute geprüft und für wirksam anerkannt. Die Tools, die Sie für Ihren Fehler verwenden können, sind im Folgenden aufgelistet:

Angebot
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
Jetzt säubern!
Herunterladen
repair software garantierte
Zufriedenheit
mit Microsoft Windows kompatibel mit OS X kompatibel
Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn der Fehler mit Reimage nicht behoben werden konnte, kontaktieren Sie unseren Support für Hilfe. Bitte lassen Sie uns alle Einzelheiten über Ihr Problem wissen.
Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten PC. Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.Reimage - Ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es diagnostiziert den beschädigten Computer. Es scannt alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
Dieser patentierte Reparaturprozess nutzt eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten, womit jede beschädigte oder fehlende Datei auf dem Computer ersetzt werden kann.
Um das beschädigte System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Schadsoftware-Entferners Reimage erwerben.

Über den Autor

Ugnius Kiguolis
Ugnius Kiguolis - Der Problemlöser

Ugnius Kiguolis ist der Gründer und Chefredakteur von UGetFix. Beruflich ist er seit über 20 Jahren als Sicherheitsspezialist und Schadsoftware-Analytiker in der IT-Branche tätig.

Ugnius Kiguolis kontaktieren
Über die Firma Esolutions

In anderen Sprachen

Weitere Informationen zum Problem: "Wie behebt man den Fehler “Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikate der Website”, wenn man legitime Webseiten aufruft?"